Die Differenzmaschine Steampunk Bücher

Die 8 wichtigsten und besten Steampunk Bücher

Die World of Science Fiction schrieb viele Male über Steampunk, ein Science-Fiction-Genre über Retro-Technologien im Geiste des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Zuvor beschäftigten sich unsere Materialien hauptsächlich mit den Merkmalen des Genres, seiner Geschichte und seiner Ästhetik. Dieses Material ist von einer anderen Art. Dies ist der erste Teil einer Reihe von Materialien, in denen wir über die wichtigsten Bücher, Filme, Spiele und andere Werke von Steampunk sprechen. Über alles, was es wert ist, gelesen und angesehen zu werden, für jeden wahren Liebhaber des Genres.

Die 10 wichtigsten und besten Steampunk Spiele​

William Gibson, Bruce Sterling "Die Differenzmaschine"

Die Differenzmaschine Steampunk Bücher

“Programmheft” Steampunk. Zwei berühmte Autoren komponierten einen Roman über das alternative England des 19. Jahrhunderts, wobei sie die Tricks des zuvor erfundenen Cyberpunks verwendeten. Meisterhaft die Welt gezeigt, die nach der Erschaffung der “Differenzmaschine”* von Charles Babbage entstand – eine Art Computerversion. Die Stärke des Romans liegt in den farbenfrohen Details der erfundenen Welt, in der die Informationsrevolution vor der industriellen stattfand. Erwähnenswert ist auch die hohe literarische Kompetenz der Mitautoren. Es stimmt, die Form hier hat eindeutig Vorrang vor dem Inhalt – die Handlung war nicht zu stark. Trotzdem diente der Roman vielen Anhängern als Vorbild.

Dieser Zyklus umfasst sechs Bücher. Das Interessanteste an Priesterbüchern* ist das Gefolge. Sie malt die klassische Welt des 19. Jahrhunderts mit Luftschiffen, schreitenden Kampffahrzeugen, Dampftechnologien, finsteren Wissenschaftlern, tückischen Herrschern und tapferen Helden (genauer gesagt Heldinnen). Ein typischer Steampunk ist „mix but not shake“.

Leider vermisste der Autor, von der Umgebung mitgerissen, viel mehr. Die Handlungen sind faszinierend, aber mit weißem Faden genäht. Die Helden sind intelligent und unzuverlässig. Der Stil ist dynamisch – und einfach. Priester, als würde er schreien: „Ich habe Steampunk komponiert! Lobe mich dafür! Lob und Empfehlung, aber nicht als das beste, sondern einfach als typisches Beispiel des Genres.”

Anno Dracula Steampunk Buch

Ein Meisterwerk in jeder Hinsicht, aber für die Wahrnehmung ist es ziemlich kompliziert. Newman ist ein Fan des Viktorianismus, des Vampirhorrors und der klassischen englischen Literatur. Außenseiter der Außenseiter. Und er mischte meisterhaft alle seine Hobbys auf den Seiten dieses Romans, wo Graf Dracula, Königin Victoria heiratete und England in das Erbe legalisierter Vampire verwandelte.* Newman entpuppte sich als kraftvolle und farbenfrohe Quintessenz mehrerer Genres gleichzeitig, in denen Steampunk nur eines der Elemente ist, nicht mehr. Das Buch hat praktisch keine Schwächen, aber für viele wird es schwer erscheinen. Immerhin ist ein Drittel des Textes mit Ergänzungen und Notizen belegt! Sie können natürlich auch ohne sie lesen, aber dann wird die Reise durch das intellektuelle Labyrinth nicht mehr so aufregend sein.

Leviathan

Die Trilogie „Leviathan“*, „Behemoth“*, „Goliath“* ist ein idealer unterhaltsamer Steampunk. Die Aktion findet 1914 zu Beginn des Krieges zwischen den “Darwinisten” und den “Blechschmieden” statt. Die ersteren setzen auf Biotechnologie, die letzteren bauen Kampfläufer und Roboter. Die Handlung der Trilogie ist faszinierend, aber recht einfach, der Stil ist unterhaltsam, aber kein Meisterwerk, die Charaktere sind neugierig, aber nichts weiter. Aber die alternative Welt und die unglaublichen Technologien sind sehr detailliert und ausdrucksstark geschrieben – zumal die Romane reich bebildert sind. Der Zyklus ist einfach für eine Anime-Verfilmung angelegt. Oh, die Japaner!

New Crobuzon Steampunk Bücher

Der Zyklus, der auf dem Bas-Lag-Kontinent stattfindet, meist in der großartigen Stadt New Crobuson, kombiniert Steampunk und Techno-Fantasie. Die Romane “Street Station”*, “The Scar”* und “Iron Council”* sind der Höhepunkt der Kreativität von Mievil, der Hauptfigur unter den “neuen Fremden”. Eine unglaublich raffinierte, sogar verrückte Welt, die von bizarren und gleichzeitig zuverlässigen Charakteren bewohnt wird, ist der Hauptköder des Zyklus. Und natürlich faszinierende, komplexe und komplizierte Geschichten. Aber wir warnen Sie sofort: Nicht jeder wird den Stil von Mieville mögen. Der Anführer des “neuen Fremden” schreibt natürlich und schockierend – ganz klar nicht für diejenigen, die sich nach einer “hellen Vergangenheit” sehnen.

Die Glasbücher der Traumfresser

Der Roman eröffnet eine Trilogie über die Abenteuer dreier sehr unterschiedlicher Helden – eines entschlossenen Mädchens, einer schüchternen Spionin und eines gewissenhaften Mörders, die Verbündete und Freunde werden. Und es ist das erste Band, das in Bezug auf eine Detektivgeschichte, die sich in der prächtigen Umgebung einer fiktiven Welt wie im viktorianischen England abspielt, erfolgreich ist. Neben meisterhaft arrangierten Intrigen, farbenfrohen Schauplätzen und überzeugenden Helden lockt Dalkwist den Leser mit einem ungewöhnlichen literarischen Spiel – Teile des Romans sind in verschiedene Richtungen der klassischen englischen Prosa stilisiert. Es stellt sich als eine Art Puzzle heraus, eine Komplettlösung, mit der nur ein sehr versierter Leser umgehen kann.

Tales of the Ketty Jay Steampunk Buch

Eine Reihe von Fantasy Steampunk über eine raue und grausame Welt, in der Piraten und Abenteurer den Himmel auf Luftschiffen pflügen. Es waren diese Abenteurer, die sich an Bord der Ketty Jay* versammelten. Ihre Abenteuer sind dem Zyklus gewidmet. Wir haben vier Romane – “Retribution Falls”*, “The Black Lung Captain”*, “The Iron Jackal”*; und “The Ace of Skulls”*. Der Wooding-Zyklus ist ein wahres abenteuerliches Meisterwerk: Eine faszinierende Geschichte und mutige Helden sind die Hauptvorteile. Eine Welt, in der fantasievolle Technologie auf Magie und alte Götter trifft, die sich als äußerst attraktiv erwiesen.

Steampunk hat mehrere Filialen. Darunter ist Clockpunk(die Handlung spielt im Mittelalter ab). Ein gutes Beispiel ist Angel Pasquale,* eine alternative Geschichte, in der eine Gabelung vorkam, nachdem Leonardo da Vinci viele seiner Erfindungen zum Leben erweckt hatte, darunter eine Dampfmaschine. Und hier haben wir das Florenz der Renaissance, als ob wir in das 19. Jahrhundert eintreten würden. Es stimmt, nur die Technologien haben sich geändert – die Moral ist die gleiche geblieben: raffinierte Verschwörungen, abscheulicher Verrat, tückische Morde auf Schritt und Tritt … Dieser Roman ist ein bizarres Mosaik mit einer faszinierenden Detektivgeschichte, lebendig, aber absolut unrealistisch. Allerdings als “Abweichung von der Realität” – fast perfekt.

2 Kommentare zu „Die 8 wichtigsten und besten Steampunk Bücher“

  1. Pingback: Die 10 wichtigsten und besten Steampunk Spiele

  2. Pingback: Die besten Steampunk Tastaturen für Ihren Schreibtisch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.